Direkt zu:
Titelbild Gas

Störungsdienst

Mo - So 0 - 24 Uhr
Gas

05161 6001-297

Strom

05161 6001-298

Wasser

05161 6001-299

Für Gasbezug ohne Liefervertrag

zur Lieferung von Erdgas für Kunden in Ersatzversorgung durch die Stadtwerke Böhmetal GmbH

Produktdetails

Arbeitspreis Grundpreis je Zählpunkt
   
5,54 ct/kWh brutto 107,10 EUR/Jahr brutto
  • Preisgarantie bis zum 31.12.2017

Produktspezifikation

In den angegebenen Bruttopreisen sind das Entgelt für die Energielieferung, das Netzentgelt, das Entgelt für Messung und Abrechnung, die Konzessionsabgabe, die Erdgassteuer in Höhe von zurzeit brutto 0,65 ct/kWh sowie die Umsatz­steuer von zurzeit 19 % enthalten. Maßgeblich für Verträge und Rechnungen sind die Nettopreise. Rundungsdifferenzen durch die Mehrwertsteuer sind möglich.

Für Kunden, die nicht Haushaltskunden im Sinne des § 3 Nr. 22 EnWG sind, gelten die Erdgaspreise für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke.

Erdgaslieferungen zu diesen Bedingungen sind nur im Grundversorgungsgebiet der Stadtwerke Böhmetal und nur für Haushaltskunden möglich.

Grund- und Ersatzversorgung

für Erdgas im Netzgebiet der Stadtwerke Böhmetal GmbH

Am 13. Juli 2005 trat im Rahmen des Zweiten Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft.

Ab dem 01.04.2007 gelten, laut Bekanntmachung vom 31.03.2007, für alle Kunden der Stadtwerke Böhmetal GmbH die Gasgrundversorgungsverordnung.

Für Kunden, die nicht Haushaltskunden im Sinne des § 3 Nr. 22 EnWG sind, gelten die Preise der Ersatzversorgung.

Nähere Informationen zu den Allgemeinen Preisen und Bedingungen sind auf Wunsch bei dem Kundenservice der Stadtwerke Böhmetal in 29664 Walsrode, Poststraße 4, innerhalb der Geschäftszeiten von Mo – Do 8 – 16 Uhr Fr 8 – 12 Uhr erhältlich. Neben der direkten Informationsmöglichkeit sind die Stadtwerke Böhmetal unter der Telefonnummer 05161 6001-400 erreichbar.

Ergänzende Bestimmungen zur GasGVV

Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Böhmetal GmbH zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz bzw. mit Gas aus dem Niederdrucknetz