Direkt zu:
Titelbild Dienstleistungen

Störungsdienst

Mo - So 0 - 24 Uhr

Gas

05161 6001-297

Strom

05161 6001-298

Wasser

05161 6001-299

Sonderkundenberatung

Insbesondere beim gewerblichen Strom- und Erdgasverbrauch hat der Abschluss eines Strom- oder Erdgasliefervertrages erhebliche Kostenvorteile vor der vertragslosen, vom Gesetzgeber vorgesehenen Ersatzversorgung.

Auch im Hinblick auf Gesamtkosten und Wettbewerbsdruck ist ein effizienter Energieeinsatz notwendig. Dies ist mit der heutigen Zählertechnik bzw. Messtechnik problemlos zu realisieren.

Aus der Analyse der Lastgänge mit Lastspitzen, Tag/Nachtstromanteil, Benutzungsstunden usw. lassen sich in vielen Fällen in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken ökologisch und ökonomisch nutzbare Erkenntnisse erarbeiten.

Auch dem Versorgungsunternehmen ist an einem gleichmäßigen, planbaren und vorausschauenden Energieverbrauch gelegen. Alles vor genannte wird dann in einem individuellen und maßgeschneiderten Strom- oder Erdgasliefervertrag für Sonderkunden vereinbart.

Strom und Erdgas auf einem liberalisierten Markt sind börsennotierte Handelswaren und unterliegen täglichen Preisschwankungen. Je nach Abschlussdatum, Vertragslaufzeit sowie Energiemenge und Abnahmestruktur können erhebliche Einsparungen realisiert werden.